Über uns // Forschung

Forschung

Aktuelles aus der Forschung



Abteilung für Allgemeine Zivilrechtsdogmatik

Kommentierung der §§ 353 – 379 ABGB in Kletecka/Schauer, ABGB-ON 1.02 (2014)

Kommentierung der §§ 285 – 352, 388 – 413 und 423 – 446 in Rummel, ABGB, 4. Auflage

Kommentierung der §§ 380 – 387 und 414 – 422 in Fenyves/Kerschner/Vonkilch, Klang3, Großkommentar zum ABGB

Kommentierung des § 37 EO (gemeinsam mit A. Burgstaller) und der §§ 320 – 324 EO in Burgstaller/Deixler-Hübner, Kommentar zur Exekutionsordnung

 

 

Abteilung für Grundlagenforschung
In Bearbeitung 

 

 

Abteilung für Wirtschaftsprivatrecht

Prof. Dullinger:
Rummel/Lukas, Kommentar zum ABGB, 4. Aufl., Bearbeitung der §§ 1438-1444 (Aufrechnung und Verzicht)

Schuldrecht Allgemeiner Teil, 6. Aufl.

Krankheitsbedingte Geschäftsunfähigkeit und ihre Erkennbarkeit im Geschäftsverkehr

Prof. Bydlinski:
Materiellrechtliche und prozessuale Fragen des Schadenersatzes wegen fehlerhafter Anlageberatung

Reichweite der Prozessvollmacht und Fälligkeit eines Schadenersatzanspruchs bei Geltendmachung während eines laufenden Prozesses

Grundfragen und aktuelle Entwicklungen im Ersitzungs- und Verjährungsrecht

Grundfragen und aktuelle Entwicklungen im 28. Hauptstück des ABGB ( Ehepakte und Ausstattungsanspruch)

Prof. Reischauer:
Rummel/Lukas, Kommentar zum ABGB4, Bearbeitung der §§ 917-937 ABGB(Leistungsstörungen)
§§ 1293-1312 (Schadenersatzrecht)
§§ 1445-1450

Dr. Eliskases:
Habilitation:

MMag. Dr. Schmid:
Dissertation: „Die Warnpflicht beim Werkvertrag“

Mag. Linimayer:
Dissertation:

Gehilfenzurechnung beim gewährleistungsrechtlichen Verbesserungsanspruch

 

 

Abteilung für Dogmengeschichte

Auftragsrecht, Kommissionsrecht und Stellvertretung

Bankvertragsrecht

Bereicherungsrecht

Erbrecht

Konsumentenschutzrecht

Kreditsicherungsrecht

Publizianische Klage und Ersitzungsrecht

Schadenersatzrecht

Treuhand

Verjährungsrecht

Zessionsrecht

Mitherausgabe der Handbücher Österreichisches Bankvertragsrecht

 

 

Abteilung für Umweltprivatrecht

Mitherausgabe Großkommentar zum ABGB, Hrsg Fenyves/Kerschner/Vonkilch, Klang3, bisher 11 Bände

200 Jahre ABGB – Evolution einer Kodifikation, Rückblick – Ausblick – Methode (2012), Hrsg Fenyves/Kerschner/Vonkilch

Handbuch Schmerzengeld, Hrsg Kerschner, Autoren: Kisslinger/Schlager (2013)

Energieausweisvorlagegesetz – Rechte und Pflichten bei Kauf und Miete (Wagner/Klausbruckner)

Kommentierung der Übergabsregeln in Fenyves/Kerschner/Vonkilch, Klang3 (Wagner), Großkommentar zum ABGB, 3. Auflage

Kommentierung des Schadenersatzrechts, Schwimannkommentar, 4. Auflage, in Vorbereitung (Wagner)

Partnerschaft, Ehe und Scheidung (2012), Autoren Sagerer/Schiavon

Enteignungsentschädigung bei Leitungsrechten, Der Sachverständige Sonderausgabe 2012, 38 ff (Kerschner)

Handbuch Vertragsgestaltung – Für Praxis und Studium, Hrsg Kerschner (in Vorbereitung), Autoren: Huemer, Kerschner, Lenz, Lux, Szep, Schlager/Schlager, Trausner, Wittmann

Privatrechtliche Implikationen der Lichtverschmutzung, Projekt im Auftrag der OÖ Umweltanwaltschaft

Kommentierung der §§ 1,6,7,12 ABGB im Großkommentar (Privatrecht/öffentliches Recht/Methodenlehre/Richterrecht), Hrsg Fenyves/Kerschner/Vonkilch, (gemeinsam mit Dr. Kehrer)

Studie Bauerwartungsland insbesondere bei der Enteignungsentschädigung (Kerschner)

Haftungsfragen bei Straßenerhaltung (Wagner)

 

 

Abteilung für Finanzmarktrecht

Die Abteilung für Finanzmarktrecht hat ihre Forschungsschwerpunkte in den Bereichen Bank- und Versicherungsvertragsrecht, Europäisches Privatrecht und dem wirtschaftsnahen Zivilrecht.

Die Mitglieder der Abteilung veröffentlichen laufend in nationalen und internationalen Publikationsorganen und tragen auf den führenden Tagungen vor.
Die Abteilung veranstaltet außerdem die zentrale Fachtagung zum österreichischen Zivilrecht (http://www.traunkirchen-zivilrecht.at/).
Durch ihre Forschungstätigkeit trägt die Abteilung für Finanzmarktrecht daher maßgebend zur Fortentwicklung des Faches bei.

Forschung