Über uns // Abteilungen // Wirtschaftsprivatrecht (Dullinger)

Abteilung für Wirtschaftsprivatrecht

Selbstverständnis

Entsprechend dem Leitbild der JKU Linz als Universität mit „klarer Orientierung auf aktuelle Anforderungen von Wirtschaft und Gesellschaft“ versteht sich die Abteilung als wesentliches Bindeglied zwischen rechtswissenschaftlicher Forschung und juristischer Praxis im Bereich des Wirtschaftsprivatrechts.

Kooperationspartner sind vor allem Bankwissenschaft und Anwaltschaft, aber auch Wirtschafts-, Arbeiter-, Notariats- und Ärztekammer. Eine enge Beziehung besteht außerdem zur Justiz.

Die zentralen Lehr- und Forschungsschwerpunkte liegen im Allgemeinen Teil des bürgerlichen Rechts, im Schuld- und Schadenersatzrecht, insbesondere auch im Minderjährigen-, Arzthaftungs- und Bankrecht.

Die Lehrtätigkeit der Abteilung umfasst neben den Pflichtveranstaltungen im ersten und zweiten Studienabschnitt des rechtswissenschaftlichen Diplomstudiums und des Bachelorstudiums Wirtschaftsrecht auch wesentliche Teile der Zusatzausbildung für besonders begabte Studierende im Rahmen des Peter-Rummel-Studienprogramms.

Abteilungsleiterin:
Univ.-Prof.in Dr.in Silvia Dullinger
Tel.: +43 732 2468 1843
Fax: +43 732 2468 1849
wirtschaftsprivatrecht@jku.at

Curriculum Vitae / Publikationen / Vorträge

 

Sekretariat: 
Maria Hochstöger
Tel.: +43 732 2468 1842
Fax: +43 732 2468 1849
wirtschaftsprivatrecht@jku.at

Abteilung für Wirtschaftsprivatrecht