Über uns // Abteilungen // Dogmengeschichte (Riedler)

Abteilung für Dogmengeschichte

Selbstverständnis

Aufgabe der Abteilung für Dogmengeschichte ist die Erforschung der historischen Grundlagen des österreichischen Zivilrechts, insbesondere des vom Römischen Recht geprägten gemeinen Rechts, da trotz aller gesellschaftlicher Veränderungen und dogmatischen Weiterentwicklungen speziell im Bereich des Vermögensrechts nach wie vor ein recht enger Bezug des modernen Zivilrechts zur historischen Basis unserer Privatrechtsordnung besteht.

Interimsmäßiger Abteilungsleiter:
Univ.-Prof. Mag. Dr. Andreas Riedler 

Tel.: +43 732 2468 1900
andreas.riedler@jku.at

Emeritierter Universitätsprofessor: 
em. o. Univ.-Prof. Dr. Peter Apathy
peter.apathy@jku.at


Sekretariat:
Julia Ehninger
Tel: +43 732 2468 1831
Fax: +43 732 2468 1833
julia.ehninger@jku.at

Sekretariat:
Edith Frosch
Tel: +43 732 2468 1832
Fax: +43 732 2468 1833
edith.frosch@jku.at

Abteilung für Dogmengeschichte