Über uns // Abteilungen // Allg. Zivilrechtsdogmatik (Holzner)

Abteilung für Allgemeine Zivilrechtsdogmatik

Selbstverständnis

Die Abteilung forscht und lehrt im Kernbereich des Privatrechts, insbesondere im Sachen-, Grundbuchs-, Erb- und Familienrecht, im Miet- und im Bereicherungsrecht sowie zu Mehrpersonenverhältnissen, betreibt aber auch fachgrenzenüber­schreitende Forschung zum Zwangsvollstreckungs-, Enteignungs- oder Vermessungsrecht, wirkt an fachlich einschlägigen Gesetzesvorhaben beratend mit und kooperiert mit Justiz und OÖ Notariatskammer.

Abteilungsleiter/Institutsvorstand:
Univ.-Prof. Dr. Christian Holzner
Tel.: +43 732 2468 1820
Fax: +43 732 2468 1829
christian.holzner@jku.at

Curriculum Vitae / Publikationen / Vorträge

Sekretariat: 
Anna Tutschek
Tel.: +43 732 2468 1808
Fax: +43 732 2468 1809
tutschek-bayreder@jku.at

Sekretariat: 
Rolande Bayreder
Tel.: +43 732 2468 1821
Fax: +43 732 2468 1829
tutschek-bayreder@jku.at

Abteilung für Allgemeine Zivilrechtsdogmatik